Senkung der KEV-Sätze in 2016 für Photovoltaik-Anlagen in zwei Schritten

Seit 2009 wird Strom aus Solaranlagen mit der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) gefördert. In 2016 werden die KEV-Sätze für Photovoltaik-Anlagen in zwei Schritten gesenkt, per 1. April und per 1. Oktober 2016. Damit lägen die Sätze künftig je nach Anlagengrösse zwischen 7 und 13% unter jenen von 2015.

Unsere Partner